LOLG Sankt Georgen

Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)

1.Das Vorbild

Der Flugplatz St. Georgen am Ybbsfeld liegt inmitten des malerischen und geschichtsträchtigen Mostviertels,  unweit der Wiege Österreichs, Neuhofen und nur etwa 6 km östlich von der Stadt Amstetten.

Kennzeichnend für diese Gegend sind die sanften Hügel und meist flachen Täler der Voralpen.

Als unmittelbarer Nachbar zum Ybbsfluss und seinen urtümlichen Auen bietet sich unser Flugplatz als Anfangspunkt für einen ausgedehnten Spaziergang oder, im Sommer, zum Baden an versteckten Kiesstränden der oft unberührten Ybbs. Nicht unerwähnt bleiben sollen die typischen Mostviertler "Heurigen" mit ihren gemütlichen Stuben, ihrer Bauernkost und, nicht zuletzt, der "Landessäure" - dem Apfel- und Birnenmost.

 

Funkfrequenz:

122.400

Pistenrichtung:

04/22

Pistenlänge:

480 m

Höhe über dem Meer:

252 m / 828 ft

Pistenbreite:

25 m

Piste:

Grasnarbe mit Kernasphaltierung

Tragfähigkeit:

2000 kp

Treibstoffe:

AVGAS, Super

(Quelle: http://www.lolg.at)

2.Die Szenerie

Die Szenerie basiert auf öffentlich zugänglichen Informationen und Karten sowie auf im April 2014 aufgenommen Photos. Alle Objekte wurden vollständig neu erstellt.

Das Paket enthält Nachttexturen und realistische Beleuchtung (nur X-Plane 10).

Kartenmaterial

ist auf http://www.lolg.at zu finden, liegen aber auch diesem Paket bei.

Um die PCL-Funktion nutzen zu können, ist entweder ein Flugzeug mit Standby-ADF2 oder das LUA-Script auf http://www.x-plane.at/drupal/node/247 erforderlich.

Um die geparkten Flugzeuge ein und ausschalten zu können, ist entweder ein Flugzeug mit Standby-ADF1 oder das LUA-Script auf http://www.x-plane.at/drupal/node/242 erforderlich

3.Funktionen (Zusammenfassung)

  • Photorealistische Szenerie
  • Kompatibel zu "OSM+autogen" bzw. "Osm_Austria_beta4.1" von PilotBalu
  • Realistische Bodentextur am Flughafengelände und in der Umgebung
  • Parkpositionen, Taxiways, Runways, usw. konform zu den Charts
  • am Vorfeld abgestellte Flugzeuge entfernbar fürs Online-Fliegen
  • Hangartor öffenbar  (mit HangarOps Package)                                            *)
  • PCL (Pilot Controlled Lights)                                                                           *)
  • Nachttexturen und Beleuchtung                                                                    *)
  • ATC-Taxilines für AI-Traffic                                                                             *)

*) nur X-Plane 10!

4.Installation

Einfach den Inhalt der komprimierten Datei nach dem Entpacken in den "Custom Scenery"- Ordner kopieren (Verzeichnisstruktur: .../ Custom Scenery / LOLG Sankt Georgen 1.0 / Earth nav data und andere) und X-Plane neu starten.

Für die Bedienung der Hangartore ist das Addon "HangarOps Package" von BlueSideUpBob erforderlich (siehe Credits)

Soll die PCL-Funktion über das LUA-Script geschaltet werden, ist dieses in den "Scripts" Ordner in Verzeichnis "FlyWithLUA" zu kopieren.

Wenn die geparkten Flugzeuge über das LUA-Script ein und aus geschaltet werden sollen, ist dieses in den "Scripts" Ordner in Verzeichnis "FlyWithLUA" zu kopieren.

5.Erforderliche Software

X-Plane® Version 10.25+ oder 9.7

made by oe3gsu

Wenn Dir diese Szenerie gefällt, freuen wir uns über Deine Spende:


Update 1.01: Exclusion gesetzt um Bäume rund um die Tanstelle zu vermeiden
Update 1.1: Fehler der CTD unter 10.30 auslöst, behoben


  LOLG Sankt Georgen 1.1.zip (132 MB)

  LOLG Sankt Georgen 1.11 XP9.zip (132 MB)
  LOLG Sankt Georgen V1.5.zip


V1.5 von Markus