LOLT Seitenstetten

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

1.Das Vorbild

Der Flugplatz Seitenstetten, ICAO: LOLT) ist ein privater Flugplatz und liegt 2 km (1 mi) nord-nordöstlich von Seitenstetten, Niederösterreich.

(Quelle Wikipedia)

Frequenz:123.60 MHz
Sprache: Deutsch
Flugplatz zugelassen für: Motorflugzeuge, Motorsegler, Segelflugzeuge, Helikopter MTOW: 2t (höher auf Anfrage)
Bundesland: Niederösterreich
Lage des Flugplatzes: Seitenstetten ca. 1,5 km; Amstetten ca. 17 km
Flugplatzhöhe: 1050´
Pisteninfo: Piste 10 (700m); Piste 28 (830); GRAS
Betriebszeiten: PPR; Mo - Fr 10:00 - ... LT; Sa, So und Feiertag 9:00 - 20.00 LT
Treibstoff/ Preis in €: Tagespreis - nur gegen Barzahlung
GPS Koordinaten: N48 03.0 E14 39.7

 

 (Quelle http://www.flugunion-seitenstetten.at)

2.Die Szenerie

Die Szenerie basiert auf öffentlich zugänglichen Informationen und Karten. Die Objekte wurden vollständig neu erstellt.

Das Paket enthält Nachttexturen und realistische Beleuchtung (nur X-Plane 10).

Kartenmaterial

ist auf http://www.flugunion-seitenstetten.at zu finden, liegen aber auch diesem Paket bei.

Um die PCL-Funktion nutzen zu können, ist entweder ein Flugzeug mit Standby-ADF2 oder das LUA-Script auf http://www.x-plane.at/drupal/node/247 erforderlich.

Um die geparkten Flugzeuge ein und ausschalten zu können, ist entweder ein Flugzeug mit Standby-ADF2 oder das LUA-Script auf http://www.x-plane.at/drupal/node/242 erforderlich

3.Funktionen (Zusammenfassung)

  • Photorealistische Szenerie
  • Kompatibel zu "OSM+autogen" bzw. "Osm_Austria_beta3.1" von PilotBalu
  • Realistische Bodentextur am Flughafengelände
  • Parkpositionen, Taxiways, Runways, usw. konform zu den Charts
  • am Vorfeld abgestellte Flugzeuge entfernbar fürs Online-Fliegen
  • Hangartor öffenbar  (mit HangarOps Package)                                            *)
  • PCL (Pilot Controlled Lights)                                                                           *)
  • Nachttexturen und Beleuchtung                                                                    *)
  • ATC-Taxilines für AI-Traffic                                                                             *)

*) nur X-Plane 10!

4.Installation

Einfach den Inhalt der komprimierten Datei nach dem Entpacken in den "Custom Scenery"- Ordner kopieren und X-Plane neu starten.

Für die Bedienung der Hangartore ist das Addon "HangarOps Package" von BlueSideUpBob erforderlich (siehe Credits)

Soll die PCL-Funktion über das LUA-Script geschaltet werden, ist dieses in den "Scripts" Ordner in Verzeichnis "FlyWithLUA" zu kopieren.

Wenn die geparkten Flugzeuge über das LUA-Script ein und aus geschaltet werden sollen, ist dieses in den "Scripts" Ordner in Verzeichnis "FlyWithLUA" zu kopieren.

5.Empfohlene Einstellungen

Um die enthaltenen Lichteffekte sehen zu können, sollte HDR eingeschaltet sein. Je höher die Einstellungen bei "texture resolution" und "airport detail" desto besser ist die Darstellung der Szenerie, jedoch ist auch der Einfluss auf die "Frames pro Sekunde" höher.

"runways follow terrain contours" muss abgeschaltet sein!

6.Erforderliche Software

X-Plane® Version 10.25+ oder 9.7

7.Credits

LAMINAR RESEARCH®           X-Plane®

Ben Supnik                              WED (Version 1.2.1r3 verwendet)

marginal                                   Sketchup-Plugin

BlueSideUpBob                        HangarOps Package

uwespeed                                Fahrzeuge

chimo                                      Playground Object

vonhinx                                    Glider Box Trailer Objects

made by oe3gsu

Wenn Dir diese Szenerie gefällt, freuen wir uns über Deine Spende:


  LOLT Seitenstetten 1.0 (35,1 MB)

  LOLT Seitenstetten 1.01 XP9.zip (35,1 MB)
  LOLT Seitenstetten V2.0.zip

 
Ver. 2.0 von Markus: