LKH-Hainburg

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)


Das Landesklinikum Hainburg
1390 wurde das Krankenhaus in Hainburg erstmals urkundlich erwähnt. Heute sind im Landesklinikum rund 320 Mitarbeiter beschäftigt, die pro Jahr ca. 8.400 Patienten stationär versorgen. Das Landesklinikum Hainburg verfügt über rund 180 Betten. Auf 3 Abteilungen und 2 Instituten werden die Patienten medizinisch und pflegerisch betreut.

(Quelle: www.hainburg.lknoe.at)

Das Krankenhaus verfügt über einen Helikopterlandeplatz an der Ostseite des Gebäudes.

Die fotorealistische Szenerie wurde von Grund auf neu gebaut. Als Datenquelle diente GoogleEarth und Fotografien die vor Ort aufgenommen wurden. Der Landeplatz verfügt über keine ICAO Kennung und ist nur VFR tauglich. Einige Objekte stammen aus der gemeinschaftlichen Verwendung der AXDG.

Version XP.10:  LKH Hainburg 1.0.zip (13,3 MB)