LOIH Hohenems

Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)

1.Das Vorbild

Der Flugplatz Hohenems ( ICAO: LOIH) liegt ca. 8 nm südlich des Bodensees. Am Flugplatz Hohenems sind jährlich 16714 Flugbewegungen zulässig, wobei in die Zahl dieser Flugbewegungen Behörden-, Militär und Rettungsflüge nicht mit einzubeziehen sind.

(Quelle Homepage Flugplatz: http://www.loih.at/index.htm )

Der Flugplatz wird von den Vorarlberger Sportfliegergruppen für ihre Aktivitäten genutzt. Seit 15. Dezember 1968 ist in Hohenems eine Flugeinsatzstelle der österreichischen Flugpolizei eingerichtet. Hier ist ein Polizeihubschrauber stationiert, der bis ins Jahr 2000 gemeinsam mit den Rettungsorganisationen auch für Rettungsflüge verwendet wurde. Seit 2001 steht der Hubschrauber ausschließlich für Polizeieinsätze zur Verfügung.

(Quelle: Wikipedia)

2.Die Szenerie

Die Szenerie basiert zum überwiegenden Teil auf eigens angefertigten Gebäuden, die möglichst real der natürlichen Nachempfunden wurden. So wurde auch der markante Bauernhof im Anflug auf die 05 Runway eigens für diese Szenerie gebaut.

 

Kartenmaterial

ist auf http://www.loih.at zu finden. Anhand dieser Angaben wurden auch die Parkpositionen und Taxiways in der Szenerie gebaut, so dass es beim Online-Fliegen keine Probleme geben sollt.

3.Funktionen (Zusammenfassung)

  • Realistische Flughafengelände
  • Parkpositionen, Taxiways, Runways, usw. konform zu den Charts
  • Fahrzeuge am Vorfeld und in den Hangars (nicht auswählbare Gates)
  • realistische Markierungen am Vorfeld und den Taxiways
  • verschiedene Gebäude in der Umgebung
  • Nachttexturen und Beleuchtung                                                                   
  • ATC-Taxilines für AI-Traffic *)

*) nur X-Plane 10!

4.Installation

Einfach den Inhalt der komprimierten Datei nach dem entpacken in den "Custom Scenery"- Ordner kopieren und X-Plane neu starten.

5.Empfohlene Einstellungen

Um die enthaltenen Lichteffekte sehen zu können, sollte HDR eingeschaltet sein. Je höher die Einstellungen bei "texture resolution" und "airport detail" desto besser ist die Darstellung der Szenerie, jedoch ist auch der Einfluss auf die "Frames pro Sekunde" höher. "runways follow terrain contours" muss abgeschaltet sein!

6.Erforderliche Software:

X-Plane® Version 10.25+ oder 9.7

7.Anmerkungen zur Version für X-Plane 9

Leider müssen für die Version für X-Plane 9 einige Funktionen deaktiviert werden, so dass die Szenerie nicht ganz so aussieht wie auf den Bildern (diese sind mit XP10.25 gemacht).

8.Verwendete Libraries

OpenSceneryX -     download: http://www.opensceneryx.com/

R2_Library -             download: http://xplane.cz/en/r2-library/

9.Credits

LAMINAR RESEARCH®      für X-Plane®

Ben Supnik                              für WED (Version 1.2.1r3 verwendet)

marginal                                   für sein Sketchup-Plugin

made by Wachter, member of AXDG

Wenn Dir diese Szenerie gefällt, freuen wir uns über Deine Spende:

 


   LOIH Hohenems.zip (30,9 MB)

   LOIH Hohenems XP9.zip (30,9 MB)